Strecken

Die anspruchsvollen, landschaftlich reizvollen Strecken führen rund um den Naturpark Pöllauer Tal auf Forststraßen und Wanderwegen ausgehend vom Start in Pöllau nach Schönegg über den "Buchkogel" nach Rabenwald (nur lange Strecke 75 km und 23 km),weiter nach Saifen-Boden. Die TeilnehmerInnen der Strecke 23 km werden von hier wieder ins Ziel geleitet.

Für die FahrerInnen der langen Strecke geht es wieder hoch auf den Rabenwald . Die TeilnehmerInnen der Hobbystrecke 23 km erklimmen ebenfalls ausgehend vom Start in Pöllau den Rabenwald und gesellen sich zu den TeilnehmerInnen der 75 km Strecke.

Vom Rabenwald geht es in einer rasanten Abfahrt nach Gschaid bei Birkfeld. Hier trennen sich die Wege der 41 km und 75 km TeilnehmerInnen wieder.

Die kürzere Strecke führt über die "Wolfgruben" weiter nach Miesenbach während die 75 km Strecke zuvor noch in einer mehrere km langen Abfahrt durch den Hollersbachgraben fast bis Birkfeld führt und dann über Gschaid - Hinterleiten auf der "Wolfgruben" sich wieder mit der kürzeren Strecke vereint. Nun geht es über das " Schloffereck" zurück ins Pöllauer Tal nach Sonnhofen , Saifen-Boden und zum Ausgangspunkt in den Schloßpark in Pöllau.

Strecke Classic:
Höhenmeter: 2.500
Seehöhen: 427m - 1200m
Streckenlänge: 75km

Bei Zwischenzeitnehmung Gschaidsattel gilt 13.30 Uhr für Strecke Classic Fahrer als späteste Durchfahrtszeit. Bei späterer Ankunft wird auf Strecke Small weitergeleitet!

Strecke Small:
Höhenmeter: 1.300
Seehöhen: 427m – 1.050m
Streckenlänge: 41km

Strecke Fun:
Höhenmeter: 700
Seehöhen: 427m - 900m
Streckenlänge: 23km